Wanderung am Westufer des Bleilochstausees

Wanderung am Westufer des Bleilochstausees

Über Wanderung am Westufer des Bleilochstausees:

Mit dem Schiff fahren wir zur Bleilochtalsperre , (Anmeldung Tel. 0 36 64 7 / 22 25 0).

Für Gruppen ist nach Voranmeldung eine Führung durch die Sperrmauer möglich, (Tel. 0 36 647 / 22 72 1).

 

Nach Überquerung der Sperrmauer biegen wir links in den Wanderweg ein, der fast die gesamte Strecke am Ufer entlang führt. Immer wieder bieten sich fantastische Ausblicke über den Stausee weit ins Land. Nach etwa 6 km erreichen wir den Campingplatz Röppisch. Von hier kann man einen Abstecher nach Röppisch unternehmen (Umweg 4 km). Im Ort gibt es zwei Gasthäuser. Wir verlassen den Campingplatz und wandern weiter am Ufer entlang. Kurz vor Saalburg steht am Rand des Weges ein Sühnekreuz. Es befand sich vor dem Talsperrenbau im Tal und wurde im Zuge der Baumaßnahmen hierher umgesetzt. Vorbei an den Bungalows am Pöritzscher Ufer kommen wir über die Stauseebrücke wieder nach Saalburg.

 

Quelle: Naturpark Thür. Schiefergebirge – Obere Saale – Saaletalsperren / www.rennsteigsaaleland.de

Charakter der Wanderung:

  • Kombinierte Wanderung mit Schiff
  • schöne Fernsichten
  • zweckmäßiges Schuhwerk erforderlich

Start und Ziel:

  • Start: Schiffsanlegestelle Saalburg
  • Ziel: Stauseebrücke Saalburg

Streckeninformation:

  • Wanderstrecke: 14 km
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Sehenswürdigkeiten: Talsperre Bleiloch
  • Wegmarkierung: blaues Andreaskreuz

 

Unsere Kontaktdaten

Wanderung am Westufer des Bleilochstausees
Saalburg Schiffsanlegestelle
07929 Saalburg

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: