Wanderung am Kammweg Hirschberg

Über Wanderung am Kammweg Hirschberg:

Sie beginnen Ihre Wanderung am Museum für Gerberei und Stadtgeschichte in Hirschberg. Am Ufer der Saale wandern Sie auf der, seit dem 20. Jahrhundert entwickelten Kammwegroute, die heute als zertifizierter Qualitätswanderweg begangen werden kann. Ihr Weg führt Sie durch den Hirschberger Hag mit seinen abwechslungsreichen Felsformationen weiter entlang der urwüchsigen und unberührten Saalelandschaft. Nahe dem Örtchen Juchhöh verlassen Sie in nördlicher Richtung den Verlauf des Kammweges und erreichen schließlich den Ort Dobareuth. Von dort wandern Sie, in südlicher Richtung, durch den Grund der Wetterau, vorbei am Teichhaus, wieder zurück nach Hirschberg, dem Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

 

 


Quelle: rennsteigsaaleland.de / Bild Uwe Klimpke

 

Streckenlänge: ca. 17,4 km
Höhendifferenz: 413 m

 

Download KML-Datei
Wanderung am Kammweg.kml
Google Earth Placemark [16.3 KB]

Download GPX-Datei
Wanderung am Kammweg.zip
Archivdatei im ZIP Format [6.4 KB]

Unsere Kontaktdaten

Wanderung am Kammweg Hirschberg
Gerberstraße
07927  Hirschberg

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: