Walderlebnispfad Saalfeld

Walderlebnispfad Saalfeld

Walderlebnis an den Saalfelder Feengrotten

Über Walderlebnispfad Saalfeld:

Frischluft tanken und Natur am Wegesrand entdecken: Dazu soll der Walderlebnispfad im Stadtwald am Rande von Saalfeld anregen.

Der Wanderweg ist mit einer Länge von 2,5 Kilometern auch für kleine Beine gut zu schaffen. Naturnahe Wege mit 16 Stationen machen den Wald für Groß und Klein erlebbar. Spielerisch können die Kleinen Wissenswertes zu Holzarten, Rinden und Zapfen erfahren. Sie kommen beinahe nebenbei den Geheimnissen des Waldes näher und begeben sich auf eine abwechslungsreiche Abenteuerreise durch die Natur.

Der Walderlebnispfad beginnt an den bekannten Saalfelder Feengrotten. Hier stehen dem Besucher kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Besondere Attraktionen sind ein Tastpfad und ein Bachspiel. Bis zum „Grünen Klassenzimmer“ nach 1,5 km ist die Strecke kinderwagen- und rollstuhlfreundlich ausgebaut. Dort befindet sich auch eine Picknickmöglichkeit.

Am Schluss des Weges öffnet sich der Blick auf die Stadt Saalfeld.

 

 

 

 

 

 

  

 Quelle: www.feengrotten.de

Streckenführung

  • Start: Saalfelder Feengrotten
  • Ziel: Saalfelder Feengrotten
  • Höhenlage: 309 - 434 m ü. NN
  • Länge: 2,5 km
  • Dauer: ca. 2 h
  • Markierung: grünes Eichelmännchen, grünes Viereck
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Service für Sie

Parkmöglichkeit:
- Grottenschenke, Grottenimbiss, Gasthaus Feengrotten

Busverbindung:
- Feengrottenweg (Besucherparkplatz)

Versorgung:
- Grottenschenke, Grotte

Unsere Kontaktdaten

Walderlebnispfad Saalfeld
Feengrottenweg
07318 Saalfeld

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: