Thüringer Meer

Alle anzeigen
Bibliotheken & Schulen
endof

Mit insgesamt über 70 km Staulänge ist die Saalekaskade eine der größten künstlichen Gewässer Europas. Eingebettet in das waldreiche Tal der Saale finden Sie hier noch richtig idyllische Flecken und das mitten in Deutschland. Die 2 größten sind der Bleilochstausee und der Hohenwartestausee. Viele Dörfer, Gehöfte und Mühlen wurden seinerzeit geflutet und die Bewohner des Saaletals umgesiedelt. Sie suchen Erholung, möchten Ruhe, Fitness, Natur, frische Luft, Kultur, sportliche Aktivitäten erleben? Das alles und vieles mehr finden Sie in der Stauseeregion Bleiloch und Hohenwarte mit all den Vorzügen für Camper, Angler, Radfahrer, Wanderer. Oder Sie wollen einfach nur Bummeln und Ausflüge in die nähere Umgebung unternehmen. Lassen Sie sich verwöhnen von der idyllischen Landschaft inmitten des "Grünen Herzens" Deutschlands. Die Tourismusregion bietet Ihnen alles was Ihr Herz begehrt: Gaststätten mit Thüringer Spezialitäten, markierte Wanderwege, Radwanderwege, Fahrgastschifffahrt, Tauchen, Angeln, Bootsverleih/Fahrradverleih, Wasserskistrecke, Surfen, Segeln, Gleitschirmfliegen, Burgen und Museen.