Kräutergarten Dröbischau

Kräutergarten Dröbischau

Über Kräutergarten Dröbischau:

Auf der ehemaligen „Bockwiese“ (sie gehörte immer dem Bauern im Ort der einen Ziegenbock hatte) oberhalb von Dröbischau befindet sich heute der größte Kräutergarten der Region. Der Kräutergarten liegt oberhalb des 0rtes auf einer Anhöhe von ca. 630 m ü NN. Der Lage entsprechend findet man hier eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt, die für die Anlegung des Gartens besonders günstige Voraussetzungen bieten. Im Jahr 1992 wurde in liebevoller Kleinarbeit von den Mitgliedern des Heimatvereines ein Areal geschaffen, welches dem Besucher Auskunft über Küchenkräuter und Heilpflanzen gibt. Mehr als 100 verschiedene Heil- und Küchenpflanzen gedeihen in dem liebevoll angelegten Garten. 

Zum 2000 Quadratmeter großen Anwesen gehören neben dem Kräutergarten auch noch ein Bauerngarten mit verschiedenen Getreidesorten und ein kleiner Park mit Bäumen und Sträuchern. Diese spenden für eine Sitzgelegenheit Schatten.

Er ist für jeden zugänglich. 

Jährlich wird im Sommer im Kräutergarten ein Kräutertag veranstaltet. Er erfreut sich großer Beliebtheit und zieht viele Besucher an.

 

Quelle: rennsteig-schwarzatal.de

 

Geschäftszeiten

Geöffnet ist der Kräutergarten ganztägig. Führung auf telefonische Anmeldung.

Kontakt:

Familie Eisenhut
Ortsstraße 53
07426 Dröbischau

Telefon: 036738 - 40713

Unsere Kontaktdaten

Kräutergarten Dröbischau
Buchstaudenweg 7
07426 Dröbischau

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: