Grünes Band Tour 5 - Vom Loquitztal zur Märchenburg

Grünes Band Tour 5 - Vom Loquitztal zur Märchenburg

Rundwanderweg im ehemaligen Grenzgebiet

Über Grünes Band Tour 5 - Vom Loquitztal zur Märchenburg:

Der 14 km lange Rundwanderweg zwischen Probstzella und Lauenstein führt Sie auf die Spuren der Vergangenheit, begleitet von einer traumhaften Naturlandschaft. Erfahren Sie über den mobilen Audio-Guide mehr über die ehemalige Todeszone und lauschen Sie Berichten über Schmuggelpfade, DDR-Agenten und vielen weiteren spannenden Geschichten.

Der Ort Probstzella – einst Grenzübergangsstelle für den Bahnverkehr - liegt malerisch eingebettet in einem tiefen Talkessel des Schiefergebirges. Empfehlenswert ist hier ein Besuch der Ausstellung „Lebenslinie Todesstreifen“ über das Grüne Band im „Haus des Volkes“, welches als größtes Ensemble im Bauhausstil in Thüringen gilt. Im dazugehörigen Park befindet sich außerdem die Naturparkinfostelle „Fenster zum Grünen Band“, bei der Sie sich über seltene und bedrohte Pflanzen- und Tierarten des Grenzstreifens informieren können. Auf Ihrer Wanderung kommen Sie auch an der Thüringer Warte vorbei, von der Sie freie Sicht auf das Tal der Zopte und das Thüringer Schiefergebirge haben. Ein Highlight der Tour ist die sagenumwobene Burg Lauenstein, die in der romantischen Berg- und Tallandschaft wie in einem Märchenfilm erscheint. In Lauenstein selbst bietet sich der Besuch einer der beiden Confiserien an, die für feinste Pralinen berühmt sind.

MP3-Audio-Tracks: vor Ort herunterladbar beim Info-Punkt “Grünes Band” im Haus des Volkes in der Bahnhofstraße 25 in Probstzella oder Sie wählen die entsprechende Telefonnummer an den einzelnen Audio-Punkten. Die Audio-Dokumente können auch im Internet unter www.gruenesband.tomis.mobi heruntergeladen werden.

 

Quelle: Thüringen entdecken

 

Streckenführung
Probstzella - Wetzsteinbrüche - Thüringer Warte - Köchinnengrab - Lauenstein - Probstzella

Streckeninformationen

  • Start: Probstzella
  • Ziel: Probstzella
  • Höhenlage: 340 m -640 m ü. NN
  • Wegelänge: 14 km
  • Barrierefrei: nie
  • Kinderwagen geeignet: nie
  • Markierung: Bergbau- Symbol “Schlägel und Eisen” entlang des Schieferpfads ab Probstzella, Wetzsteinmacher-Weg “R 44” um den Ratzenberg, Fischbachmühlenweg "R43" von Lauenstein zur Fischbachsmühle
  • Begehbarkeit: Bereich der ersten beiden Kilometer ab Probstzella längere Abschnitte auf Betonplatten-Kolonnenwegen, sonst überwiegend auf gut begehbaren Forstwegen.

Unsere Kontaktdaten

Grünes Band Tour 5 - Vom Loquitztal zur Märchenburg
Obere G. 14
07330 Probstzella

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: