1. Hilfe - Thüringen Klinik Notfallaufnahme Saalfeld

1. Hilfe - Thüringen Klinik Notfallaufnahme Saalfeld

Über 1. Hilfe - Thüringen Klinik Notfallaufnahme Saalfeld:

In der zentralen Notaufnahme am Standort Saalfeld der Thüringen-Kliniken steht 24 Stunden ein kompetentes Team aus Ärztinnen und Ärzten, Schwestern und Pflegern bereit, die Behandlung aller eintreffenden Notfälle, ob Insektenstich mit Atemnot, verschluckte Fischgräte oder Hühnerbeine, über Herzinfarkte bis hin zu Schwerstunfallverletzungen, zu gewährleisten.

Zur Erstversorgung von Mehrfachverletzten oder polytraumatisierten Patienten steht ein gesondert, auf dem neuesten Stand der medizinischen Technik eingerichteter Schockraum zur Verfügung. Hier wird der Unfallverletzte direkt nach Einweisung durch den Rettungsarzt und Antransport mit Hubschrauber oder Rettungswagen interdisziplinär betreut. Durch das Vorhandensein aller diagnostischer Möglichkeiten der Notfallversorgung auf einer Ebene und in unmittelbarer Nähe werden Wartezeiten und längere Transportwege auf ein Minimum reduziert. Somit wird ein optimierter Behandlungsablauf erreicht.

Spezialisierungen
In der Notaufnahme besteht ein Zugriff auf alle Fachgebiete, die am Klinikstandort Saalfeld vorgehalten werden. Neurochirurgisch relevante Notfälle werden durch die telemedizinische Anbindung an das Universitätsklinikum Jena entsprechend diagnostiziert und unverzüglich einer Behandlung zugeführt.

Für nötige Sofortoperationen stehen zwei komplett eingerichtete Operationssäle zur Verfügung.

Pro Jahr werden ca. 30 000 Patienten als ambulante Notfallpatienten, prästationäre und poststationäre Patienten im Rahmen der ambulanten Operationen als auch durchgangsärztlich (Arbeitsunfälle) und in den nachfolgenden Spezialsprechstunden betreut.

Kindernotdienst

In den Räumlichkeiten der Kinderambulanz im 2. OG, Mittelbau, Standort Saalfeld.

Mittwoch 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr / 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr / 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr

 

Quelle: www.thueringen-kliniken.de

Im Notfall 
In lebensbedrohlichen Situationen sollte sofort der Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112 alarmiert werden.

Rufnummern der Standorte:

Saalfeld: +49 3671 54-0

Rudolstadt: +49 3672 456-0

Pößneck: +49 3647 436-0

Geschäftszeiten

Mittwoch 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Freitag 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr / 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Sonntag 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr / 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bemerkung: Feiertag: 08.00 - 12.00 Uhr und 17.00 - 19.00 Uhr in den Räumen der Notfallaufnahme Saalfeld

Unsere Kontaktdaten

1. Hilfe - Thüringen Klinik Notfallaufnahme Saalfeld
Rainweg 68
07318 Saalfeld/Saale

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: