Rundwanderung um Schloß Burgk

Rundwanderung um Schloß Burgk

Rund um die Talsperre Burgkhammer und Schloss Burgk

Über Rundwanderung um Schloß Burgk:

Gleich zu Beginn Ihrer Rundwanderung rund um Schloß Burgk haben Sie die Gelegenheit, die Gegend einmal aus luftiger Höhe zu betrachten. Ausgangspunkt Ihrer Wanderung ist der Wanderparkplatz in Burgk, mit dem 43 Meter hohen Saaleturm, der Jung und Alt mit einem unvergesslichen Ausblick über die weite Saalelandschaft belohnt. Sie wandern bergab in Richtung Ortskern und biegen nach ca. 300 Metern scharf nach links ab. Der Weg führt Sie nun, durch herrliche Eichen- und Lärchenwaldgebiete, über den Röhrensteig, hinab zur Eisbrücke, wobei Sie immer wieder wunderbare Ausblicke über den Flusslauf der Saale genießen können. Sie überqueren den Fluss und biegen rechts ein, in Richtung Burgkhammer. Auf bequemen ufernahen Wegen geht es nun über die Staumauer rund um den Sophienberg weiter. Bald biegen Sie scharf rechts vom Weg ab und steigen bergauf in Richtung Schloß Burgk. Die älteste und größte Schlossanlage des Thüringer Oberlandes gilt auch als eine der schönsten Schlösser Deutschlands und lockt mit interessanten Ausstellungen, der Silbermann-Orgel und dem kolossalen Kamin der Schlossküche jährlich zahlreiche Besucher an. Nach einem Besuch im Schloss erreichen Sie, nach wenigen Metern bergauf, den Ausgangspunkt Ihrer Wanderung.

 

 

Quelle: http://www.schloss-burgk.de/

Streckenlänge: ca. 5,7 km
Höhendifferenz: 233 m

 

Download KML-Datei
Rundwanderung um Schloss Burgk.kml
Google Earth Placemark [11.0 KB]

Download GPX-Datei
Rundwanderung um Schloss Burgk.zip
Archivdatei im ZIP Format [3.8 KB]

Unsere Kontaktdaten

Rundwanderung um Schloß Burgk
K555 - Burgk Wanderparkplatz
07907 Remtendorf

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: