Lehrpfad "Jägersruh"

Über Lehrpfad "Jägersruh":

Ein Lehrpfad der durch alte Baumbestände vorbei an Schieferhalden und Wiesen entlang des Baches Rodach führt.

Wegemarkierung: blauer Flößerhaken auf weißem Grund
 
Thüringer Wald: Wanderung
 
Ausgangspunkt des Wanderweges ist der Parkplatz am Ortsausgang Rodacherbrunn in Richtung Bad Lobenstein.

Der Weg führt von dort aus immer bergab. Längs des Weges finden Sie zahlreiche Informationen zu Naturthemen und zum Schieferbergbau. Angekommen am Floßteich folgen Sie dem rechten Weg bis ins Tal, wo Sie eine Wanderhütte zum Verweilen finden. Gegenüber der Wanderhütte am felsigen Hang ist ein Stolleneingang zu erkennen, in dem sich Getränke und eine „Kasse des Vertrauens“ befinden. Zurück gehen Sie entweder denselben Weg oder folgen der Beschilderung zur „Jägersruh“, von wo aus Sie wieder den Parkplatz in Rodacherbrunn erreichen.

 

Quelle: outdooractive/ Peter Möller

Streckendetails:

  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 4 km 
  • Dauer: ca. 1:00 Std 
  • Aufstieg: 0 m 
  • Abstieg: 129 m 

Unsere Kontaktdaten

Lehrpfad "Jägersruh"
Rennsteig
07343 Wurzbach - Rodacherbrunn

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: