Über Wurzbach:

Eingebettet in eine idyllische Mittelgebirgslandschaft liegt im Süden des Naturparkes „Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale und in der Nähe des Rennsteiges die Stadt Wurzbach. Erleben Sie im Schaudenkmal Gießerei Heinrichshütte interessante Vorführungen über die Geschichte des Bergbaus und des Hüttenwesens im 18. Jahrhundert. Eine besondere Attraktion ist die größte und stärkste Dampfmaschine Europas, die Sie vor Ort besichtigen können.

Im Sommer und Winter haben Sie die Möglichkeit durch das landschaftlich reizvolle Sormitztal zu wandern oder per Rad den Rennsteig zu erkunden. Skifahrer können sich auf Skipisten am 280 m langen Frankenlift vergnügen oder Sie genießen den ver-schneiten Frankenwald bei einer romantischen Schlittenfahrt.

Seit Jahrzehnten ist Wurzbach als Erholungsort für Natur- und Wanderfreunde  ein beliebtes Ausflugsziel. 
Aus allen Richtungen ist Wurzbach verkehrsgünstig zu erreichen. 
Über 120 km ausgeschilderte Wanderwege laden Sie ein, die Natur der reizvollen Mittelgebirgslandschaft zu genießen. Der von Wanderern so beliebte und einer der bedeutendsten europäischen Fernwanderwege – der Rennsteig – führt durch die Gemarkung von Wurzbach, ebenso der Saale – Orla – Wanderweg.

Zur Stadt Wurzbach gehören die Ortsteile Grumbach, Heberndorf, Heinersdorf, Oßla, Titschendorf und Weitisberga

 

Bild: Stadt Wurzbach

 

 

Geschäftszeiten

Montag:        
9.00 - 12.00 Uhr


Dienstag:      
9.00 - 12.00 Uhr                  
14.00 - 18.00 Uhr


Mittwoch:       
geschlossen


Donnerstag:  
9.00 - 12.00 Uhr


Freitag:         
9.00 - 12.00 Uhr

Unsere Kontaktdaten

Wurzbach
Leutenberger Str. 10
07343 Wurzbach

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: