Durch stille Täler und tiefe Wälder nach Wolfersdorf zum Wasserschloss „Fröhliche Wiederkunft“

Durch stille Täler und tiefe Wälder nach Wolfersdorf zum Wasserschloss „Fröhliche Wiederkunft“

Durch stille Täler und tiefe Wälder nach Wolfersdorf zum Wasserschloss „Fröhliche Wiederkunft“

Über Durch stille Täler und tiefe Wälder nach Wolfersdorf zum Wasserschloss „Fröhliche Wiederkunft“:

Neustadt an der Orla ist der Ausgangspunkt für Wanderungen in eine reizvolle und auf Grund der geologischen Vielfalt abwechslungsreiche Landschaft.

Nördlich der in der fruchtbaren Orlasenke gelegenen Stadt (300 m ü.d.M.) finden wir auf Buntsandstein in der Landschaft der Heide und im Thüringer Holzland ausgedehnte Wälder. Die tief eingeschnittenen Täler mit ihren Bachläufen sind meist abgeschieden und romantisch, auch in der Nähe der schmucken Dörfer mit ihren Fachwerkhäusern. Die höchsten Erhebungen sind der Pfannberg mit 428 m ü.d.M. und der Kesselberg mit 426 m ü.d.M. (Bismarckturm).

Sehenswertes:
Fernsichten über die Orlasenke bei Neustadt, historische Grenzsteine und Schutzhütte im Grünegrund, Grillhütte und Waldbad im Schüsselgrund, Wasserschloss „Fröhliche Wiederkunft“, Waldhaus am „Karl-Alexander-Platz, Hochmoor bei Stanau, Natur- und Erlebnispfad im Mückergrund, Bismarckturm

 

Quelle: Touristeninformation Neustadt/Orla

Unsere Premiumpartner
AppKreissparkasse SchleizKV-KindernotdienstThüringer Wald CardHandwerker der Regionjenawohnen GmbH

Streckeninformationen

  • Start: Neustadt Orla
  • Ziel: Neustadt Orla
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Wegelänge: 20,3 km
  • Wegezeit: 6 h
  • Markierung: grüner Balken auf weißem Grund
  • Charakter: Rundwanderung, vorwiegend ruhige Feld-und Waldwege, in Ortsnähe zum Teil asphaltiert

Streckenführung: 

Dorfplatz Ortsteil Börthen – Sandweg – am Waldrand des Sandberges rechts – oberhalb des Erdfalls links in den Wald – Landstraße überqueren – Hohe Straße (2,2 km, Ruhebank, links einbiegen) – Landstraße überqueren – am Dachsberg rechts abbiegen (3,5 km) - Kaltes Tal (4,9 km) – Grünegrund (6,7 km, Schutzhütte) – Schüsselgrund (7,6 km, Grillhütte, Waldbad) – Wolfersdorf (8,5 km) – Alter Stanauer Grund – Heidenberg (10,9 km, "KarlAlexander-Platz", Ruhebänke) – Wegkreuzung bei Stanau (11,4 km, Schutzhütte) – Kleiner Taubenberg
– Wegkreuzung bei Strößwitz (13,9 km, Ruhebank) – Pfannberg – Mückergrund (16,4 km, Ruhebänke, Schutzhütte) – Hohe Straße am Kesselberg (16,8 km, Bismarckturm) – Heinrichsruhe (17,8 km) – Lausnitzgrund – Neustadt Dimitroffstraße 

Die gute Busverbindung ermöglicht es, die Wanderung in Wolfersdorf zu unterbrechen und an einem anderen Tag fortzusetzen. (Linie 820)

Unsere Kontaktdaten

Durch stille Täler und tiefe Wälder nach Wolfersdorf zum Wasserschloss „Fröhliche Wiederkunft“
Hauptstraße 11
07806 Neustadt an der Orla
036481-85121

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: