Orlamünder Burgverein

Über Orlamünder Burgverein:

Im Jahr 1994 feierte Orlamünde mit einer Festwoche sein Stadtjubiläum anlässlich der Ersterwähnung in der Orlamünder Pfarrurkunde zur Weihung der Kirche St. Marien im Jahre 1194. Mit viel Aufwand wurde ein historischer Festumzug organisiert.

Nach dem Stadtjubiläum gründeten einige Mitstreiter mit Frau Zander als erste Vorsitzenden 1995 den Orlamünder Burgverein im Thüringer Landfrauenverband. Der Verein mit seinen anfänglich 17 Gründungsmitgliedern hat sich zur Aufgabe gestellt, die Kemenate und ihre Geschichte über die Grenzen des Ortes hinaus bekannt zu machen, die Kemenate zu erhalten und kulturell zu nutzen.

Inzwischen haben wir das 20. Jubiläum gefeiert und haben über dreißig Mitglieder.

Der Orlamünder Burgverein hat seit 1997 die Kemenate von der Stadt gepachtet. In vielfältiger Weise versuchen wir das kulturelle Leben zu bereichern. In unregelmäßigen Abständen werden Kabarettabende, Theatervorstellungen, Ritteressen etc. angeboten. Jährliche Höhepunkt ist die Walpurgisnacht und das mittelalterliche Burgfest. Ab dem Frühsommer besteht alle zwei Wochen die Möglichkeit die Kemenate zwischen 14 und 17 Uhr zu besichtigen, aber auch zwischenzeitlich, nach telefonischer Anmeldung (siehe Kontakt) die Möglichkeit einer Besichtigung!

  

Weitere Mitstreiter sind herzlich willkommen!

 

Bilder: Orlamünder Burgverein


 

Feiern:

Sie haben viele Bekannte, Freunde oder große Familie? Ihre Wohnung ist zu klein für besondere Feiern?

Haben Sie schon mal an eine Feier in der Orlamünder Kemenate gedacht?

Buchen Sie unsere Kemenate und bei schönem Wetter kann man das Außengelände mitnutzen. Individuelle Beratung und Vermittlung von Leistungen, wie Anlieferung von Speisen, warmes und kaltes Büfett, Thüringer Kuchen, Organisation von Übernachtungen u.ä. ist auf Wunsch möglich.


Bei Interesse bitte nachfragen unter 036423/60444.



Heiraten in der Kemenate:

Seit einigen Jahren können Heiratswillige auch in der Kemenate standesamtlich heiraten!

Dazu ist eine Anmeldung im Standesamt der VG Südliches Saaletal erforderlich. Gern wird auch die Gelegenheit genutzt eine kirchliche Heirat in der nahe gelegenen Sankt Marien Kirche in ein großes Hochzeitsfest zu integrieren. Unser Pfarrer Freund ist zu kontaktieren. Das weitläufige Gelände und die Kemenate bieten viele Möglichkeiten ungestört zu feiern.

Museum

Die Kemenate beheimatet ein liebevoll gepflegtes, kleines Museum. Begonnen hatte alles mit einer Ausstellung aus Anlass des 800-jährigen Stadtjubiläums von Orlamünde.

Die Schüler der Regelschule trugen mit viel Fleiß und Aufwand die erste Ausstellung zusammen, die zuerst in der Saalmühle ausgestellt wurde. Später kam diese erste Ausstellung in die Kemenate. Ausgestellt sind vor allem die Dinge des täglichen Alltags zu Beginn des vergangenen Jahrhundert. Neben dem Hausrat gibt es eine breite Palette von landwirtschaftlichen und handwerklichen Utensilien zu bewundern. Einige Exponate stehen symbolisch für alte Traditionen in Orlamünde, wie der Strohbär.

Wenn Sie unser Museum unterstützen möchten durch eine Leihgabe oder Überlassung würden wir uns sehr freuen.

Unsere Kontaktdaten

Orlamünder Burgverein
Hausberg 29
07768  Orlamünde

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: