Wandern im Neustädter Teichgebiet

Wandern im Neustädter Teichgebiet

Entdeckungsreise „Neustädter Teiche“

Über Wandern im Neustädter Teichgebiet:

Ihre Wanderung führt Sie, beginnend am Parkplatz nahe der Stadthalle in Neustadt an der Orla, auf eine interessante Entdeckungsreise durch die Flora und Fauna des Natur- und Landschaftsschutzgebietes „Neustädter Teiche“. Vorbei an den idyllisch gelegenen Kastenteichen treten Sie, nach einem ausgiebigen Fernblick vom Kahlsberg, in den Wald ein und überqueren schließlich unweit des berühmten Bismarckturmes den alten Handelsweg „Hohe Straße“. Ihr Weg führt nun weiter auf dem Natur- und Erlebnispfad in den Mückergrund mit seinen malerischen Teichen und erreicht schließlich das  Naturschutzgebiet Weißacker. Wenig später können Sie vom Sandberg aus einen herrlichen Ausblick über die Orlasenke genießen, bevor Sie über den Dorfplatz Börthens wieder zurück in das Stadtgebiet von Neustadt und den Ausgangspunkt Ihrer Wanderung gelangen. Unterwegs bieten sich, unweit des Weges, Möglichkeiten zur zünftigen Einkehr, wie bspw. in der Gaststätte & Pension Heinrichsruhe und dem Landgasthof Sachsenburg.

 

 

Quelle: rennsteigsaaleland.de /

Streckenlänge: ca. 10,7 km
Höhendifferenz: 222 m

 

Download KML-Datei
Wanderung im Neustädter Teichgebiet.kml
Google Earth Placemark [16.3 KB]

Download GPX-Datei
Wanderung im Neustädter Teichgebiet.zip
Archivdatei im ZIP Format [5.5 KB]

Unsere Kontaktdaten

Wandern im Neustädter Teichgebiet
An den Bürgerwiesen
07806 Neustadt an der Orla

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: