Infostelle Naturschutz & Umwelt

Infostelle Naturschutz & Umwelt

Naturschutzzentrum im Land der Tausend Teiche

Über Infostelle Naturschutz & Umwelt:

Die Informationsstelle für Umwelt und Naturschutz des Landratsamtes des Saale - Orla – Kreises befindet sich im Landschaftsschutzgebiet „Plothener Teiche“. Sie wurde 1993 eröffnet. Ihr Ziel ist es, die Menschen für die natürliche Umwelt zu sensibilisieren und damit die Grundsätze und Ziele des Thüringer Naturschutzgesetzes zu verwirklichen. Eine Dauerausstellung gibt Einblick in die Vielfalt dieses einzigartigen Landschaftsraumes. Sie gibt umfangreiche Informationen zur Entstehung der größten Teichlandschaft Thüringens, der Schutzgebietsentwicklung des Naturschutzgebietes bis hin zum europäischen Vogelschutzgebiet, zu Bedeutung alsBrut-, Rast- und Durchzugsgebiet für viele Vogelarten sowie zur Umweltbildung. Es werden Möglichkeiten der Erfassung von Pflanzenarten und die Auswertung von Vogelbeobachtungen sowie der wissenschaftlichen Vogelberingung dargestellt. Man lauscht dem Froschkonzert oder unterschiedlichsten Vogelstimmen. In der Außenalge sind verschiedene Nistmöglichkeiten für Höhlenbrüter, wie Meisen, Trauerschnäpper, Mauersegler, Schwalben, Wasseramseln oder Fledermäuse zu sehen. Nisthilfen für Weißstörche, Fischadler, Enten oder Insekten regen zur Nachahmung an.

 

Quelle: Touristinfo Plothen

Service für Sie

Angebote:

  • Führungen von Exkursionen in die Schutzgebiete
  • Durchführung von Projekttagen für Schülergruppen
  • Naturschutzfachlich

Geschäftszeiten

Öffnungszeiten: Mo - Do von 9.00 - 16.00 Uhr  

jeden zweiten und vierten Sonntag im Monat 13.00 - 17.00 Uhr     

Unsere Kontaktdaten

Infostelle Naturschutz & Umwelt
Hausteichstrasse 1
07907 Plothen

So finden Sie uns

Teile diese Profilseite: